Vogelschutz in Kreien : Werden Windräder künftig tagsüber abgeschaltet?

von 20. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zwischen Kreien, Grebbin, Zölkow und Kladrum gibt es in einem Kreis 40 Kilometern eine enorme Konzentration von Windrädern, hier bei Kossebade.
Zwischen Kreien, Grebbin, Zölkow und Kladrum gibt es in einem Kreis 40 Kilometern eine enorme Konzentration von Windrädern, hier bei Kossebade.

StALU will Rotmilan und Seeadler schützen, indem bei Kreien geplante 14 Anlagen am Tag abgeschaltet werden: Kommunalpolitiker empört.

Erst eine Vergrämungsanlage für Seeadler, nun ein Windpark mit sogenannter Tagesabschaltung. Die Kreiener und Gehlsbacher, auf deren Flächen die UKA Nord diesen Windpark errichten will, müssen sich einiges gefallen lassen. Trotzdem der unabhängige Gutachter Dr. Klaus-Dieter Feige nachgewiesen hat, dass der Schutz der in diesem Gebiet brütenden vier Rot...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite