Wegen Corona : Weihnachtsmarkt und Turmblasen in Lübz sind abgesagt

von 26. November 2021, 14:07 Uhr

svz+ Logo
Das Turmblasen in Lübz wird auch in diesem Jahr nicht stattfinden.
Das Turmblasen in Lübz wird auch in diesem Jahr nicht stattfinden.

Trotz Corona wird aber an anderen Aktionen festgehalten: So soll es den lebendigen Adventskalender und die Lichtinstallation in der Innenstadt geben.

Parchim | Zuerst die gute Nachricht: Pünktlich zum Beginn der Adventszeit erstrahlen in der Ferdinand-von-Schill-Straße in Lübz sieben weitere Weihnachtssterne in heimeligem Licht. Zu verdanken ist das dem in der Turmstadt engagierten Gewerbeverein, der Wohnungs- und Verwaltungsgesellschaft sowie den Lübzer Stadtwerken. Damit setzten sie eine im vergangenen Jah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite