Wangeliner Garten : Wangelin lädt zur diesjährigen Utopie-Konferenz ein

von 19. August 2021, 14:06 Uhr

svz+ Logo
Die Strohballentonnen im Wangeliner Garten sind ein Beispiel für ein kostengünstiges, nachhaltiges Bauen mit Naturbaustoffen.
Die Strohballentonnen im Wangeliner Garten sind ein Beispiel für ein kostengünstiges, nachhaltiges Bauen mit Naturbaustoffen.

Aus der Geschichte des Ortes sollen Projekte und Ideen für die nächsten 30 Jahre entwickelt werden. Am 24. August wird es eine Führung geben.

Wangelin | Schon bald wird in Wangelin fleißig an zukunftsfähigen Konzepten getüftelt. Unter den mehr als 125 Veranstaltungsorten des Utopie-Sommers, der kommende Woche bundesweit stattfindet, findet sich auch der Wangeliner Garten. Dabei soll der Wohlstand von morgen ausgelotet werden. Die Camps sind Teil der Utopie-Konferenz der Leuphana Universität Lüneburg, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite