Umspannwerk Lübz : Damit mehr Strom fließen kann

svz+ Logo
Das Gelände des Umspannwerkes Lübz ist schon für die Erweiterung vorbereitet. Bis Ende November 2020 soll hier eine 110-Kilovolt-Anlage entstehen.
Das Gelände des Umspannwerkes Lübz ist schon für die Erweiterung vorbereitet. Bis Ende November 2020 soll hier eine 110-Kilovolt-Anlage entstehen.

Das Umspannwerk Lübz wird um 110 Kilovolt-Hochspannungsanlage erweitert. Die Fertigstellung ist für November 2020 geplant.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. November 2019, 05:00 Uhr

Seit einigen Wochen ist hier großer Betrieb: Am Umspannwerk Lübz werden Erdmassen in Bewegung gesetzt. Grund dafür ist eine geplante Kapazitätserweiterung der Wemag Netz-Gesellschaft am Standort am Verbin...

eSit gneinie ohneWc sti erhi rgeorß rBbi:ete Am rsUwneakmpn üLzb nwdere srdEaemns in gBneuegw ttseg.ze rnudG rüdaf ist niee algpenet etrentezKaawirgstäpui red gaeWm sNeG-lecztfheaslt am ntdSotra ma rueVsigwednng.b noektrK nhtsette eien gnnntoeaes ilmneD0vnghieln-epeaeaoms1t1ls-oKlaolpc tmi iemne mratdaTonnlrresffoe nud wize Lgfdinlunrtesee tmi mde l,ieZ dei suegihteirocgehssrnrV mi ibtegzNete zu eelntwgi.hsäre

asD 6981 ictrerehet npkesmwnUra Lbüz rsgrveot enenb edm eLnzdant rde Weamg Nzet uach das tntereelizV rde edaetkrStw .üLbz nI nde rnenavgenge 02 rJahen its ide ma nsenrnkütepzgtfNuvpku helnsscenaseog ngie,suLt ide chrdu eebanrerreu ineEegnr nnwneoeg irw,d ltua fuAstunk red megWa afu aikzr 19 Matetgwa eg.geaenntsi

Diese esigLtun reetvlti ichs uaf die tlsezo lhZa onv gut 040 n-idW, -htkoaoiPltov udn .galBeoaasgnni eDr iGlteßor der esigLunt etlläntf tim rfeguähn 07 teagwtaM uaf ide 70 elnnnaiiengeWardge mi endlcniälh amRu um .Lbzü nllieA dchur eid eztreuge giteuLsn red eWnngieglninaedrae in erd eRnigo ennknto mi nngvaeerneg hJar 110 troenzP der rhlbVrrteueasca im ndLa- dnu etleetVinzr tekcedg den.rew

„rüdeW eid hmmnßuaBaea in erd orFm thnci uf,üethdrchgr dteennüstn eepnäNt,segzs tmiwo eid aAnehfmu ieewertr nnndeenulgKaa mi uRma zLbü an rhei eGnzrne sentoß e,“üwdr iehßt se in der tnigMiutel rde aemgW. Um ehrwdän red haaBusep eien gilech hhoe ruicaslhltfAeesih erd rnuseoogtgrvSmr ürf dtatS udn nUldma sslecineeru,thzl dweer ein hsopsveoriircr rtsanorTfoamr im enwkapmnsrU ttehri.cre

deZmu nptla egamW eNz,t den toarnStd bzLü zu etierenr,w mu ehir eid akuhfäpeaAzmtatin frü dne uslscsAnh ertwerei eedrreaztln anagzgEsunglrenue usa rde niegoR utrletenzes.lebi eiD neeu lSe-olnnpacancggtuashanhH eitnd lsa tsicäzrhzelu nlttpaSuchk im zNet dre Oupeirmitgn dse eBtsbrei wseio als Aeutkfnupnham ßgerro dlunneKn.aenag huDrc dei ighnrurtEc dse eunen aomrtrrnfTasso irwd ide astkpäaaofntozriTrramt im rpesmnwkaUn hrö,het mu eid unchsitklaäspstazA mi nugizntNenpMts-leta zu e.rreniwet

Die aieeBunbart nelols osrhiccasvluith ibs revmoeNb 2200 gsslnebscaheo seni.

eensL Sei achu: zna:nliG urtaatsB rfü nneue Srlpaakor

 

zur Startseite