Plau am See : Trauer um Pastor Stephan Poppe

von 24. Juli 2020, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Ein Platz zum Durchatmen: Auf der Bank vor seiner Kirche in Plau am See war Pastor Stephan Poppe häufiger anzutreffen.

Ein Platz zum Durchatmen: Auf der Bank vor seiner Kirche in Plau am See war Pastor Stephan Poppe häufiger anzutreffen.

Plauer Bürger und Kirchengemeinde nahmen am Freitag persönlich Abschied in der Marienkirche

Am 17. Juli ist Plaus Pastor Stephan Poppe gestorben. Im Alter von nur 48 Jahren ist Stephan Poppe einer jahrelangen schweren Krankheit erlegen. Am Freitag nahmen Bürger und Mitglieder der Kirchengemeinde persönlichen Abschied in der Plauer Marienkirche. Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet in den kommenden Tagen im engsten Familien- un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite