Astronomietag in Lübz : Sternenhimmel live auf Facebook

von 23. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sollte eigentlich zum Schauplatz des Astronomietages werden: Das Planetarium in Lübz. Foto: Christiane Großmann
Sollte eigentlich zum Schauplatz des Astronomietages werden: Das Planetarium in Lübz. Foto: Christiane Großmann

Astronomietag am 28. März wegen der Coronakrise abgesagt. Lübz beteiligt sich aber an der Earth Hour.

Lübz | Ein Vortrag im Planetarium, Himmelsbeobachtung und im Anschluss ein gemütlicher Imbissbasar: Mit diesem Programm wollte der Verein Lübzer Land zum diesjährigen Astronomietag am 28. März Interessierten Venus, Mond und die sieben Schwestern näher bringen. Der Verein hat als Träger des Stadtmuseums, der Bibliothek sowie der Stadtinformation auch das Plan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite