Investitionen in Lübz : Stadt beteiligt sich am Abriss des ehemaligen Krankenhauses

von 14. Juni 2021, 09:26 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Abriss des ehemaligen Krankenhauses soll an diesem Standort eine Seniorenanlage entstehen.
Nach dem Abriss des ehemaligen Krankenhauses soll an diesem Standort eine Seniorenanlage entstehen.

Für Investitionen von etwa einer halben Million Euro, die bisher nicht geplant waren, wurde ein Nachtragshaushalt auf den Weg gebracht. Harbig-Sportplatz rutscht auf die Warteliste.

Lübz | Auf die Stadt Lübz kommen in den nächsten Monaten Investitionen in Höhe von etwa einer halben Million Euro zu, die bei der Finanzplanung für das Jahr 2021 noch nicht absehbar waren. Deshalb musste ein Nachtragshaushalt auf den Weg gebracht werden. Das ist bei investiven Ausgaben in diesen Größenordnungen in der Kommunalverfassung vorgeschrieben. Inzwi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite