Streit in Goldberg flammt neu auf : Wie geht es weiter mit dem verwaisten Campingplatz?

von 15. Juli 2020, 16:09 Uhr

svz+ Logo
Der Campingplatz steht seit März leer.
Der Campingplatz steht seit März leer.

CDU-Fraktion fordert verstärkte Bewerbersuche

Die Goldberger CDU-Fraktion schlug auf der jüngsten Stadtratsitzung vor, den unter Bestandsschutz stehenden Campingplatz am Seeufer in Parzellen aufzuteilen und alle wichtigen Reparaturen zu veranlassen die für einen reibungslosen Neuanfang notwendig sind. Zudem forderten die Christdemokraten zukünftig verstärkte Bemühungen für eine Neuverpachtung des ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite