Goldberg : Schüler lieben den Garten des Jugendclubs

von 19. Oktober 2021, 16:37 Uhr

svz+ Logo
Es muss nicht immer die Sonne scheinen. Auch jetzt im Herbst sind Kinder im Garten mit Spaß bei der Arbeit.
Es muss nicht immer die Sonne scheinen. Auch jetzt im Herbst sind Kinder im Garten mit Spaß bei der Arbeit.

Das Areal mit Obstbäumen erfreut sich auch bei Grundschülern wachsender Beliebtheit. Ein Grund: seit etwa acht Wochen ein Bauwagen vor Ort.

Goldberg | Es ist viel los in den Räumen des Goldberger Jugendclubs, besonders an den Freitagen. Der Ort heißt zwar Jugendclub, aber dort finden sich viele Kinder zwischen sechs und elf Jahren. Meist bleiben die Kinder aber nicht drinnen, sondern pilgern zusammen mit Erzieher Ronny Lalla und Amtsjugendpfleger Johann Oltmanns-Leimgruber zum Kinder- und Jugendgart...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite