Förderschule in Lübz : Schüler haben Berufsreife in der Tasche

von 18. Juni 2021, 15:33 Uhr

svz+ Logo
Den erfolgreichen Schulabschluss feiern (v.l.) Felix Rohde, Lisa-Marie Dietze, Lisa Meier, Léon Drefahl, Lukas Gloede, Jannis-Elia Eckert, Tim Tesch, Lea Kretzschmar, Alia Olschewski zusammen mit Klassenleiterin Britta Haberecht (2.v.l.)
Den erfolgreichen Schulabschluss feiern (v.l.) Felix Rohde, Lisa-Marie Dietze, Lisa Meier, Léon Drefahl, Lukas Gloede, Jannis-Elia Eckert, Tim Tesch, Lea Kretzschmar, Alia Olschewski zusammen mit Klassenleiterin Britta Haberecht (2.v.l.)

Neun Jugendliche der Förderschule „Am neuen Teich“ in Lübz haben das freiwillige zehnte Schuljahr erfolgreich absolviert und damit nun bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Lübz | Klasse 10 geschafft, abgeschlossen mit Berufsreife. Es war ein Erfolg für die neun Schüler der Klasse 10 der Förderschule „Am neuen Teich“ in Lübz. Erfolgreich ja, aber durch Corona nicht einfach. Das betonte auch Schulleiter Steffen Petzack während der Abschlussfeier am vergangenen Donnerstag. Einige Jugendliche haben schon Ausbildungsvertrag „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite