Feldbrand bei Barkow : Schneller Einsatz der Feuerwehren verhindert Häuserbrand

von 05. August 2021, 15:47 Uhr

svz+ Logo
Die Feuerwehren aus Plau, Lübz und Barkhagen konnten das Feuer schnell löschen.
Die Feuerwehren aus Plau, Lübz und Barkhagen konnten das Feuer schnell löschen.

Ein Feldbrand alarmierte am Donnerstagnachmittag die Feuerwehren in Barkhagen, Plau und Lübz. Insgesamt 15 Hektar wurden ein Raub der Flammen.

Barkow | Nur der schnelle gemeinsame Einsatz der Feuerwehren und des Landwirts konnte am Donnerstagnachmittag bei Barkhagen Schlimmeres verhindern. Gegen 13.40 Uhr wurde gemeldet, dass ein Stoppelfeld brennt. Umgehend rückten die Wehren aus Barkhagen, Plau und Lübz sowie die Amtswehrführer Plau und Eldenburg Lübz aus. Auch der stellvertretende Kreiswehrführer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite