Öffnung in Plau am See und Parchim : Gastronomen warten erfreut auf Touristen

von 27. Mai 2021, 17:32 Uhr

svz+ Logo
Trotz offener Türen ist es noch ruhig vor Jannys Eis in Plau am See. Das könnte sich mit der Rückkehr der Touristen jedoch bald ändern.
Trotz offener Türen ist es noch ruhig vor Jannys Eis in Plau am See. Das könnte sich mit der Rückkehr der Touristen jedoch bald ändern.

Seit Anfang der Woche dürfen Restaurants und Cafés Gäste aus MV empfangen. Das freut die Gastronomen aus Plau am See und Parchim, die aber vor allem auf Besucher aus anderen Bundesländern angewiesen sind.

Plau am See/Parchim | Endlich können die Gastronomen aufatmen: Aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte können an den Tischen von Restaurants, Cafés und Kneipen seit Anfang der Woche wieder Gäste Platz nehmen. Ein Grund zur Freude für Anett Kuse von Jannys Eis an der Großen Burgstraße in Plau am See. „Wir können jetzt auch wieder vor Ort bedienen“, verkündet sie. Gastronome...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite