Lübz : Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

von 16. April 2021, 13:18 Uhr

svz+ Logo
Mit einem großen Kran werden die neuen, aus Stahlblech gefertigten Platten für die Dacheindeckung auf das Gebäude des Raiffeisenmarktes Lübz gehievt.
Mit einem großen Kran werden die neuen, aus Stahlblech gefertigten Platten für die Dacheindeckung auf das Gebäude des Raiffeisenmarktes Lübz gehievt.

Raiffeisen Bezugs-und Handelsgenossenschaft Lübz setzt auf ökologische Modernisierung

Lübz | Ein großer Kran steht vor dem Raiffeisenmarkt in Lübz. Die gewellten Platten, die das Dach des Hauptgebäudes gedeckt hatten, sind weg. Isoliermaterial wird stattdessen in das offene Dach eingebracht. Hier sind die Dachdecker am Werk. „Diese Arbeiten finden im Zuge längerfristiger Baumaßnahmen statt“, erklärt der Geschäftsführer der Raiffeisen Bezugs- ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite