Plauer SV : Handballer starten zum „Bulls-Running“

von 08. März 2021, 10:21 Uhr

svz+ Logo
Per Rad oder zu Fuß gehen die Plauer Handball-Kids die neue Herausforderung an.
Per Rad oder zu Fuß gehen die Plauer Handball-Kids die neue Herausforderung an.

Plauer Handballer nutzen Bulls-Running-Challenge als Vorbereitung auf einen möglichen Trainings- und Wettkampfstart.

Plau am See | Nach mehr als vier Monaten Trainings- und Wettkampfpause starten die PSV-Handballer wieder durch. Einmal mehr haben die Verantwortlichen Kreativität und Einsatz bewiesen, um den coronabedingten Einschränkungen zu trotzen. Mit der Challenge „Bulls-Running“ sind alle Vereinsmitglieder, Eltern, gegebenenfalls Freunde und Bekannte aufgerufen, „sich auf di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite