Stuer : Besucherrekord im Bärenwald Müritz

von 20. Januar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der wärmste Winter in Mecklenburg-Vorpommern seit Beginn der Wetteraufzeichnungen stört die Bären – wie hier Balou – bei ihrer Winterruhe.  Fotos: K. Frick
Der wärmste Winter in Mecklenburg-Vorpommern seit Beginn der Wetteraufzeichnungen stört die Bären – wie hier Balou – bei ihrer Winterruhe. Fotos: K. Frick

Erweiterung der Angebote hatte Erfolg. Ein Besuch bei Tieren, die durch die Wärme in ihrer Winterruhe gestört sind.

Aufmerksam verfolgen Fiona und die anderen Kinder die wahre Geschichte von Winnie Puh. Gisela Hentschel erzählt ihnen von dem Bärenmädchen, das im ersten Weltkrieg Maskottchen für eine kanadische Infanteriebrigade war und sich dann im Londoner Zoo mit einem kleinen Jungen anfreundete. Es ist Winnie-Puh-Tag im Bärenwald Müritz in Stuer bei Plau am See. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite