Plau am See : Freizeittreff will wieder öffnen

von 19. März 2021, 18:52 Uhr

svz+ Logo
Bewegung und Sport sind elementar wichtig, aber die Frage bleibt, wann und wie dies wieder möglich ist.
Bewegung und Sport sind elementar wichtig, aber die Frage bleibt, wann und wie dies wieder möglich ist.

Sportvereine und Jugendeinrichtung in Plau fordern Perspektive, wann sie wieder Betrieb aufnehmen können

Plau am See | Seit November vergangenen Jahres ruhen die Aktivitäten im Kinder- und Jugendsport und in Freizeiteinrichtungen. Das bekommt auch das Kinder- und Jugendzentrum (KiJutz) in Plau am See zu spüren. „Mittlerweile haben wir zumindest die Möglichkeit, Arbeitsplätze für den Distanzunterricht anzubieten“, sagt Thomas Küster, Leiter der Einrichtung. Hoffnung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite