Musikszene in Goldberg : Organisatoren halten am Amtsrock-Festival fest

von 24. September 2021, 18:44 Uhr

svz+ Logo
Manuel Schwab (2. v. l.) und ein Teil des Amtsrock-Teams für 2019.
Manuel Schwab (2. v. l.) und ein Teil des Amtsrock-Teams für 2019.

In diesem Jahr fiel das Musikevent noch einmal wegen Corona aus, doch es soll weiter eine feste Größe in der ländlichen Kleinstadt bleiben. Trotz des Misshandlungsvorfalls nach der Veranstaltung 2019.

Goldberg | Normalerweise würde im September das kleine, aber feine Amtsrock-Festival in Goldberg stattfinden. Doch weder auf der Homepage zur Veranstaltung noch auf der Facebookseite sind Informationen dazu zu finden. Nur, dass es 2020 coronabedingt abgesagt wurde, aber dafür 2021 gefeiert werden soll. Hat das Musikevent eine Zukunft? Fiel es in diesem Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite