Neuer Radweg : Unfallstelle in Dobbertin wird entschärft

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von 13. November 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Dieses Ortseingangsschild sollte nach den Wünschen der Dobbertiner und der Polizei rund 150 bis 200 in Richtung Goldberg versetzt werden. Das passiert nicht, dafür kommt ein Tempolimit davor.
Dieses Ortseingangsschild sollte nach den Wünschen der Dobbertiner und der Polizei rund 150 bis 200 in Richtung Goldberg versetzt werden. Das passiert nicht, dafür kommt ein Tempolimit davor.

Radweg in Dobbertin wird verlängert. Neue Verkehrsführung soll mehr Sicherheit für Radler bringen

Lange haben Einwohner und Kommunalvertreter darum gekämpft, nun soll die Gefahrenstelle an der Bundesstraße 192 am Ortseingang Dobbertin, von Goldberg kommend, beseitigt werden. Der Radweg endet aus der Mildenitzstadt kommend weit vor dem Ortseingangsschild und führt innerhalb einer leichten Kurve im 90-Grad-Winkel quer auf die linke Seite zur Lindenst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite