Weihnachtszeit in Plau am See : Mittelalterliches Burghoffest während der Adventszeit geplant

von 30. September 2021, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Über 3000 Kugeln haben Olaf und Ulrike Schulz schon zu Girlanden, Kränzen und anderer Dekoration für die Burgweihnacht verarbeitet.
Über 3000 Kugeln haben Olaf und Ulrike Schulz schon zu Girlanden, Kränzen und anderer Dekoration für die Burgweihnacht verarbeitet.

Mit der Burgweihnacht wollen Veranstalter Olaf und Ulrike Schulz im Dezember Jung und Alt begeistern.

Plau am See | Im Dezember, zwischen dem 17. und 19. soll sich der Burgplatz in Plau am See in ein Reich von mittelalterlichen Handwerkern, Figuren aus alten Märchen, Geisterwesen, Väterchen Frost und auch der Schneekönigin verwandeln. Dies ist der Plan der Veranstalter Olaf und Ulrike Schulz, die vor mehr als acht Jahren nach Plau am See kamen. „Wir sind s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite