Below : Reisen durch die eigene Wohnung

von 23. April 2020, 15:57 Uhr

svz+ Logo
Ein Blick in die Kunsthalle Below. Ein Ort der die Vielfalt der Perspektiven der Autoren und der Kunst in allgemeinen widerspiegelt.
Ein Blick in die Kunsthalle Below. Ein Ort der die Vielfalt der Perspektiven der Autoren und der Kunst in allgemeinen widerspiegelt.

Reisen von Mecklenburg bis Wien, und dabei zu Hause bleiben. Das geht, sagt Steffi Steden von der Kunsthalle Below.

Below | „Die Idee der Zimmerreise ist schon älter“, sagt Steffi Steden, die neben dem Verein Kulturgymnastik e.V. auch noch die Kunsthalle Below betreut. „1790 schrieb Xavier de Maistre seinen Roman Reise um mein Zimmer. Er war für 42 Tage in Turin zum Hausarrest verurteilt worden, weil er an einem unerlaubten Duell teilgenommen hatte.“ Ähnlich wie damals verf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite