Corona in Parchim und Lübz : Patienten mit Rückenschmerzen können nicht in den Massagesalons

von 09. Mai 2021, 13:52 Uhr

svz+ Logo
Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes haben die Massagesalons geschlossen. Viele Inhaber solcher Einrichtungen wünschen sich Klarheit und möchten wieder praktizieren.
Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes haben die Massagesalons geschlossen. Viele Inhaber solcher Einrichtungen wünschen sich Klarheit und möchten wieder praktizieren.

Wer privat seinem Rücken etwas Gutes tun will, schaut derzeit noch in die Röhre

Parchim/Lübz | Für Lothar Gambin, einen 82-jährigen Parchimer, gibt es ein Problem. Eigentlich sind es sogar zwei Probleme. Er hat Rückenschmerzen und geht deswegen regelmäßig zu einer Massagepraxis in der Parchimer Wallallee. Er habe sogar einen Gutschein für die Praxis, wie er sagt. Allerdings kann er ihn nicht einlösen. Private Massage zur Zeit nicht möglich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite