Lübz : Mann bei Explosion in Gartenhaus schwer verletzt

von 29. Juni 2020, 12:07 Uhr

svz+ Logo
Das stark in Mitleidenschaft gezogene Gartenhaus ist akut einsturzgefährdert.

Das stark in Mitleidenschaft gezogene Gartenhaus ist akut einsturzgefährdert.

Am Gartenhaus, das nun einsturzgefährdet ist, entstand ein Gesamtschaden von etwa 40.000 Euro.

Am Sonnabendabend ist ein Mann in Lübz bei einer Explosion in einem Gartenhaus schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge soll in einer Gartenlaube in der Straße "Neuer Teich" gegen 21 Uhr eine Propangasflasche explodiert sein. Der 54-jährige Besitzer, der sich zur Zeit der Explosion allein in seinem Gartenhaus befand, zog sich dabei schwere ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite