Lübz/ Goldberg/ Plau/ Parchim : Vor dem Einkauf steht das Testen

von 30. März 2021, 15:38 Uhr

svz+ Logo
In zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, wie zum Beispiel Bekleidungsgeschäfte, kann man derzeit nur, wenn man einen negativen Corona-Test vorweisen kann.
In zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, wie zum Beispiel Bekleidungsgeschäfte, kann man derzeit nur, wenn man einen negativen Corona-Test vorweisen kann.

Fast überall wird ein derzeit negatives Corona-Testergebnis erforderlich sein. Doch ist es nicht einfach, an einen Schnelltest zu kommen.

Lübz/ Goldberg/ Plau/ Parchim | Ob beim Friseur, zur Physiotherapie oder auch für das terminlich vereinbarte Einkaufen per Click and Meet im Einzelhandel braucht man es. Fast überall wird ein derzeit negatives Corona-Testergebnis erforderlich sein. Bei Einkäufen des täglichen Bedarfs ist dies nicht notwendig. Solche Tests dienen auch einfach zur Sicherheit, zum Beispiel bei einem Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite