Luftfilter an Schulen : Luft reinigen als Corona-Schutz: Wie es die Eltern sehen

von 03. August 2021, 17:11 Uhr

svz+ Logo
Bis jetzt heißt es an der Grundschule Goldberg noch lüften, doch schon bald könnten auch hier Luftreiniger zum Einsatz kommen.
Bis jetzt heißt es an der Grundschule Goldberg noch lüften, doch schon bald könnten auch hier Luftreiniger zum Einsatz kommen.

Kritik kommt aus den Reihen der Elternschaft trotz der Tatsache, dass das Land den Einbau solcher Geräte an Schulen fördern will. Die Förderung käme zu spät, die Schulträger gingen nicht einheitlich vor.

Lübz/Goldberg/Parchim | Während in einigen Ämtern des Kreises, wie im Amt Goldberg-Mildenitz und dem Parchimer Umland der Einsatz von Luftreinhaltesystem vorangetrieben wird, tut sich beispielsweise die Stadt Parchim damit schwer. Hier ist man in der Stadtvertretung noch uneins. Auch im Amt Eldenburg Lübz beginnt man nicht mit dem Ankauf und der Installation von Luftreiniger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite