Fußball Landesliga West : Lübzer SV rettet Punkt gegen Einheit Crivitz in letzter Minute

von 12. September 2021, 17:58 Uhr

svz+ Logo
Der Torwart oder ein Crivitzer Abwehrbein waren immer dazwischen, wenn die Gastgeber, hier Johannes Riedel, im Strafraum auftauchten.
Der Torwart oder ein Crivitzer Abwehrbein waren immer dazwischen, wenn die Gastgeber, hier Johannes Riedel, im Strafraum auftauchten.

Ein Spiel der vergebenen Chancen. Das zumindest ist die beste Umschreibung des Spielverlaufes aus Lübzer Sicht auf dem Harbig Sportplatz.

Lübz | Bei der Anzahl der Lübzer Torchancen, einschließlich Latten- und Pfostentreffern, verlor man vor allem in der zweiten Halbzeit den Überblick. „Habt ihr die mal mitgezählt", fragt Remo Sahm kurz nach dem Schlusspfiff in die Runde. „Die reichen ja für zwei und mehr Spiele“, schiebt der Lübzer Trainer nach. Und dazu kamen noch ein Abseitstor und ein vers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite