Schirmkinder in Lübz : Bauhofmitarbeiter wienern Brunnen im Alten Stadtpark

von 27. Mai 2021, 20:35 Uhr

svz+ Logo
Brunnenreinigung mit Kärcher und Heißwasser. Michael Hein verpasst der Anlage eine Sonderbehandlung.
Brunnenreinigung mit Kärcher und Heißwasser. Michael Hein verpasst der Anlage eine Sonderbehandlung.

Der mit Eldewasser betriebene Brunnen im Lübzer Stadtzentrum bekam in dieser Woche wieder eine Tiefenreinigung verpasst. Bauhofmitarbeiter halten die städtischen Grünflächen in Ordnung.

Lübz | Lübzer lieben ihre Schirmkinder, Touristen haben die reinste Freude an der schönen Skulptur im Stadtzentrum, die den Brunnen krönt. Kaum jemand würde auf die Idee kommen, dass es sich um eine Replik des Werkes von Christian Genschow (1814 – 1891) handelt. Sie musste angefertigt werden, nachdem um 2018 erste Risse an der Plastik sichtbar wurden. Nur so...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite