Lübz/Plau am See : Einige Geschäfte nutzen Luca-App schon

von 18. März 2021, 16:08 Uhr

svz+ Logo
Die Luca-App wird von immer mehr Geschäften zur Kontaktnachverfolgung eingesetzt. Auch der Fahrrad- und Geschenkeladen Karl Rohde am Lübzer Marktplatz will schnellstmöglich nachziehen.
Die Luca-App wird von immer mehr Geschäften zur Kontaktnachverfolgung eingesetzt. Auch der Fahrrad- und Geschenkeladen Karl Rohde am Lübzer Marktplatz will schnellstmöglich nachziehen.

Sie soll die Zettelwirtschaft abschaffen: Nach und nach wird die App auch von Geschäften in Plau und Lübz genutzt.

Lübz/Plau | Per Hand in eine Kontaktliste eintragen – das müssen Kunden im Plauer Ladenlokal Plaupause nicht mehr. „Ich habe die Luca-App für mein Geschäft registriert“, sagt Heike Hartung. „Wer die App auf seinem Handy hat, kann sich mit dem QR-Code hier im Laden anmelden.“ Die App ist derzeit der Hoffnungsträger für den Einzelhandel in Mecklenburg-Vorp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite