Ausflugsschiffe in Plau am See : Leinen los für die Touristen

von 02. Juni 2020, 17:08 Uhr

svz+ Logo
Das Pfingstgeschäft war ein hoffnungsvoller Anfang für Fahrgastschiffer Thomas und Annette Wolf
Das Pfingstgeschäft war ein hoffnungsvoller Anfang für Fahrgastschiffer Thomas und Annette Wolf

Geschäft der Ausflugsschiffe läuft gut an, aber Busgruppen fehlen

Plau am See | Es gibt wieder Schlangen an den Fahrkartenhäuschen an der Mole in Plau. „Wir sind froh, dass sie wieder mal raus können und etwas anderes sehen“, sagt Herbert Klose, der mit seiner Frau in Plau ein paar Tage Urlaub macht. Sie sind aus Baden-Württemberg bis nach Mecklenburg gefahren. Auch eine andere Familie aus Bayern möchte mitfahren. Nachdem ihre Na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite