Plau am See : Leere Stühle - Stiller Protest der Gastwirte

von 24. April 2020, 17:54 Uhr

svz+ Logo
Die Plauer Gastronomen rufen mit ihrer Aktion um Hilfe. Hinter den leeren Stühlen ist ein Herz aus Menschen zu erkennen.
Die Plauer Gastronomen rufen mit ihrer Aktion um Hilfe. Hinter den leeren Stühlen ist ein Herz aus Menschen zu erkennen.

Gastronomen fordern eine baldige Öffnung ihrer Restaurants und Hotels.

Plau am See | Auch wenn ihre Betriebe stillstehen, sie selbst tun es nicht. Die Plauer Gastronomen sind in Bewegung. Auch wenn es darum geht, ein Herz aus Menschen zu formen, so dass eine Drohne in luftiger Höhe sie ablichten kann. Und nicht nur das Herz aus Frauen und Männern gibt vermutlich ein beeindruckendes Bild aus der Vogelperspektive ab. Zudem demonstrieren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite