Below : Kunsthalle lädt Kreative aufs Land ein

von 09. März 2021, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Bei Wind und Wetter: Zwei Autoren fertigen in Below auf der Straße ein Parallelprotokoll an. Foto von 2020
Bei Wind und Wetter: Zwei Autoren fertigen in Below auf der Straße ein Parallelprotokoll an. Foto von 2020

Wer im Sommer zwischen Wiesen und Feldern in Below arbeiten möchte, kann sich bis Ende März bewerben

Below | Für das Artist-Residency-Programm, also das zeitweilige Wohnen und Arbeiten am anderen Ort, können sich Künstler noch bis zum 31. März 2021 bei Stefie Steden, der Initiatorin und Hauptverantwortlichen der Kunsthalle Below, bewerben. Hier können die Teilnehmer an eigenen Projekten arbeiten, sei es das Schreiben, die Bildende Kunst, Fotografie, Objektku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite