Landesweite Aktion „Kunst offen“ : Kunst und Mystik in der Stiftskirche Lübz und im Werkhaus Bobzin

von 13. August 2021, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Die Stiftskirche in Lübz wird zum Ausstellungs- und Konzertort.
Die Stiftskirche in Lübz wird zum Ausstellungs- und Konzertort.

„Kunst offen“ wird jetzt nachgeholt. Am 21. und 22. August sind in der Stiftskirche Lübz und im Werkhaus Bobzin Werke von Künstlerin Petra von Langsdorff und Christel Dettmann aus Lübz zu sehen sein.

Lübz/Bobzin | Die Hamburger Malerin Petra von Langsdorff wird in der Stiftskirche Lübz Werke, die auch für die Kunstausstellung Documenta Kassel vorbereitet worden sind, zeigen. Es handelt sich um Motive aus Mythologien der verschiedenen Weltreligionen. Am 21. und 22. August wird die Künstlerin selbst in der Stiftskirche ihre Werke erläutern und auch zur Diskussion...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite