Kritzow : Gemeindevertreter haben Haushalt digital verabschiedet

von 11. Mai 2021, 17:47 Uhr

svz+ Logo
Ungefähr 60000 werden in diesem Jahr in die weitere Sanierung des Feuerwehrgebäudes in Schlemmin, Gemeinde Kritzow, fließen.
Ungefähr 60000 werden in diesem Jahr in die weitere Sanierung des Feuerwehrgebäudes in Schlemmin, Gemeinde Kritzow, fließen.

Die erste Online-Sitzung wurde erfolgreich gemeistert. Und auch die Haushaltslage ist stabil geblieben.

Kritzow | Die Kritzower Gemeindevertreter haben ihren Haushalt für dieses Jahr verabschiedet. Alle haben dem Finanzplan zugestimmt – und das, ohne sich persönlich zu treffen. Wie das möglich ist? Die Gemeindevertreter haben ihre erste Online-Sitzung abgehalten. „Am Anfang haben Bild und Ton ein wenig geruckelt, aber im Verlauf der Sitzung ist es besser geworden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite