„Tatort“ Kita in Werder : Kita-Kinder bekommen Einblicke in die Arbeit der Polizei

von 12. Oktober 2021, 14:05 Uhr

svz+ Logo
Weltentdecker inspizieren das Polizeiauto, das vor der Kindertagesstätte parkt.
Weltentdecker inspizieren das Polizeiauto, das vor der Kindertagesstätte parkt.

Besuch in der Kindertagesstätte in Werder: Zwei Polizeibeamte gaben den Jungen und Mädchen einen Einblick in die Arbeit der Ordnungshüter. Dabei durften die Kinder auch selbst ermitteln.

Werder | Die Polizei zu Besuch in der Kita: Zwei Ordnungshüter aus dem Plauer Revier haben den Jungen und Mädchen aus der Kita in Werder einen Einblick in ihre vielseitige Arbeit gegeben. Die neugierigen Weltentdecker durften sich auch selbst wie Polizisten fühlen, im Cockpit des Einsatzwagens Platz nehmen, das Blaulicht in Gang setzen, die Sicherheitskelle sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite