Plau am See : Kirche wird bald in neuem Glanz erstrahlen

von 21. Juni 2020, 13:27 Uhr

svz+ Logo
Sie sind zuversichtlich, dass bald mit den Arbeiten begonnen wird: (v.l.) Harald Kleinert, Rüdiger Hoppenhöft, Landtagsabgeordneter Wolfgang Waldmüller , Kreistagsmitglied Jens Fengler und Pastor Stephan Poppe.
Sie sind zuversichtlich, dass bald mit den Arbeiten begonnen wird: (v.l.) Harald Kleinert, Rüdiger Hoppenhöft, Landtagsabgeordneter Wolfgang Waldmüller , Kreistagsmitglied Jens Fengler und Pastor Stephan Poppe.

Sankt Marienkirche: Sanierungsbeginn noch in diesem Sommer möglich

Plau am See | Für den Förderverein der Kirche Sankt Marien in Plau ist es ein Grund zur Freude. Nachdem nun die verschiedenen Gewerke der Innenraumsanierung dieser Kirche ausgeschrieben wurden, ist nach Sichtung der Angebote mit baldigem Baubeginn zu rechnen. Von außen erstrahlt der Bau in neuem Glanz, ebenso der Chorraum. Dessen Sanierung fand im Jahr 2016 statt. J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite