Bewerbung um „Neulandgewinner“ : Benziner haben virtuell in Berlin vorgetanzt

von 26. Mai 2020, 16:57 Uhr

svz+ Logo
Wollen das Tanzen zurück aufs Land holen: Peter Neutzling, Claudia Ammann, Sophie Ammann und Gunnar Wagner(v.l.).
Wollen das Tanzen zurück aufs Land holen: Peter Neutzling, Claudia Ammann, Sophie Ammann und Gunnar Wagner(v.l.).

Tanzbegeisterte Initiativgruppe um Benzinerin Claudia Ammann bewirbt sich für „Neulandgewinner“ der Robert-Bosch-Stiftung.

Benzin | Ein Maitag auf dem Benziner Hof von Bildhauerin Claudia Ammann wie er schöner nicht sein könnte. Der Flieder blüht, die Sonne strahlt und ein leichtes Lüftchen pustet über das grüne Grundstück. Mit frisch aufgebrühtem Tee in der einen und einer kleinen Schüssel Gebäck in der anderen Hand kommt Claudia Ammann aus der Tür und ruft zu Tisch unter freiem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite