Lübz/ Plau am See : Testpflicht drückt Lust auf Einkaufsbummel

von 14. April 2021, 18:45 Uhr

svz+ Logo
Seit der Einführung der Testpflicht sind auch im Schreibwarengeschäft von Uwe Knorr in Lübz die Kunden weniger geworden.
Seit der Einführung der Testpflicht sind auch im Schreibwarengeschäft von Uwe Knorr in Lübz die Kunden weniger geworden.

In Lübz und Plau bleiben die Geschäfte leer. Viele Händler wissen nicht, wie sie weitermachen sollen.

Lüb / Plau am See | Die Lage für den Einzelhandel ist prekär. Nicht nur in Parchim, auch in Lübz und Plau haben kleine Geschäfte zu kämpfen. Nur ein bis zwei Kunden kommen pro Tag ins Schuhgeschäft Weisbrich in Plau am See. „Wir haben einen Umsatz von 50 bis 100 Euro am Tag“, sagt Inhaber Ronny Weisbrich. Testpflicht schreckt Kunden ab Einkaufen mit Terminvergabe h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite