Plau am See : Hubbrücke soll für den Verkehr geöffnet werden

von 31. Mai 2021, 17:29 Uhr

svz+ Logo
In den Zeiten, in denen die Hubbrücke abgesenkt ist, können Fußgänger und Radfahrer schon passieren.
In den Zeiten, in denen die Hubbrücke abgesenkt ist, können Fußgänger und Radfahrer schon passieren.

Die Arbeiten an der Hubbrücke Plau stehen kurz vor dem Abschluss. Derzeit wird in mehreren Durchgängen Elektrik und Funktion überprüft. Sie soll ab 1. Juni für alle Verkehrsteilnehmer wieder passierbar sein.

Plau am See | Endlich kann die Hubbrücke Plau wieder befahren werden. Am Dienstag, den 1. Juni, soll sie gegen 12 Uhr wieder dem Verkehr übergeben werden. Damit sind dann alle Reparatur-und Sanierungsarbeiten, die seit dem Sommer des vergangenen Jahres andauerten, abgeschlossen. „Zur Zeit wird die Anlage noch kontrolliert, in den vergangenen Tagen ist die Brücke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite