Plau am See : Herzstück der historischen Burganlage ist fertig

von 20. Dezember 2020, 12:30 Uhr

svz+ Logo
Das ,,Haus des Gastes“ ist das Herzstück der historischen Burganlage.
Das ,,Haus des Gastes“ ist das Herzstück der historischen Burganlage.

Die Einweihung musste zwar wegen Corona ausfallen, aber das "Haus des Gastes" wurde trotzdem schon in Betrieb genommen.

Plau am See | Für manche Dinge braucht es einen sehr langen Atem. Wie etwa für die Sanierung und Rekonstruktion der historischen Burganlage im Zentrum des Luftkurortes. Vor etwa zehn Jahren war das Millionen-Projekt zu einem der wichtigsten Vorhaben der Stadt avanciert. Und obwohl der Run um Fördergelder einem Marathon gleichkam, in den späteren Bauabschnitten Hürd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite