Heldenserie : Von der Gartenarbeit zum Waldbrand

von 25. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
121884029.jpg

Martin Kremp, Zugführer des Löschzuges Ost, half in Trebs und Alt Jabel die Wasserversorgung zu sichern

Als am 30. Juni gegen 14 Uhr das Telefon von Martin Kremp klingelt, ist er gerade bei der Gartenarbeit. Damals habe er schon geahnt, dass es wegen des Brandes in Lübtheen ist, von dem er kurz vorher erfahren hatte. Die technische Einsatzleitung wollte wissen, was der erweiterte Löschzug Ost, dessen Zugführer Kremp ist, leisten kann. Nach einem kurzen G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite