Handball : Plauer starten bei bundesweiter Hanniball-Challenge

von 01. März 2021, 15:52 Uhr

svz+ Logo
Die beiden Plauer F-Jugendspieler Dominik und Jannick üben zu Hause fleißig.
Die beiden Plauer F-Jugendspieler Dominik und Jannick üben zu Hause fleißig.

Plauer Handballkinder haben die Hanniball-Challenge des Deutschen Handballbundes angenommen. Zehn Teams haben erste Runde hinter sich.

Plau am See | Die Handballkinder des Plauer SV haben die Herausforderung des Deutschen Handballbundes (DHB) angenommen. Zehn Teams haben die erste Runde der „Hanniball-Challenge“ für E- und D-Jugend-Spieler schon hinter sich und sind heiß darauf, dass es jetzt weiter geht. Die D-Jugend-Mädchen aus Plau gewannen dabei gegen die Kinder vom Niederbergischen HC mit 4:1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite