Ganzlin : Alte Molkerei in neuen Händen

svz+ Logo
Das Hauptgebäude der alten Molkerei steht an der Bundesstraße 103 in Ganzlin, dahinter befinden sich Anbauten.
Das Hauptgebäude der alten Molkerei steht an der Bundesstraße 103 in Ganzlin, dahinter befinden sich Anbauten.

Der brachliegende Gebäudekomplex in der Gemeinde Ganzlin hat wieder einen Eigentümer

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. August 2019, 05:00 Uhr

Zu DDR-Zeiten klimperten Getränkeflaschen in dem Ziegelbau und der Geruch von Milch lag in der Luft. Heute verwittert die alte Molkerei der Gemeinde Ganzlin an der B103. Bis zum Jahr 2010 befand sich in d...

uZ eiZnDeD-tR eiplkmtenr rteäfksGhncelean in mde Zliagebue udn dre hGuecr ovn hicMl gla ni erd Lu.tf uHete wetttivrre die elta kMioelre red mneeGedi Gnzlani na edr B.301 Bsi muz haJr 0120 eafbdn sihc in erd niredeuIiutnrs nei rkeeanGhltä,end cahu eeni artsetowkttuA und eni lnnmaeedBlu rsnchutvee hri .kcüGl tdeimeS httes edi etla lerkeioM .lree tBseiregmürre Jnes eimerT ehmcta rov igninee hoeWnc fudaar areuka,fmms assd dei loimbemIi anhc etdohielremw eslmeechüniErgewt ner„es“lohr se.i

nse:etrlieeW ainGnz:l eln0qm-e02-Gdä5 uz eekhnevcrns

Ndeainm atteh mreh tIsneeers an med Ot,ebjk ederj nknöe es ürebeem.hnn iesD tsi unn ene.hesgch nEi ckiBl isn Gbnuhrduc entafborf edi sgenüjt ikc.untwEgnl tiSe dem .52 Jauanr 0812 war eid ilimemoIb frie .fügrrveab Dslama vcitztrehee der etüignemEr ufa einens rAcu.shnp Das iheß,t dre nhcseät etItnesresn üwedr asd eänGedl nmbem,keo nhoe einen srieP rfaüd uz ebzlhn.ea

 

awrZ ettah asd edeGnäl enknei u,ripsaKfe ebra eeni duGlhrndc.us Das cdhumnbGuart tnnne usa eaehcihdtlecntcztuhsrn nreüGnd nkiee Zhnl,ea hprtsci reba onv rieen hre„bceilenh “slBgetaun. eniE noeyman Penosr war irebte edesis iRisok uz rngaet und ebarümhn sad kbjOte mi ranuJa esseid asJr.eh tuLa hrunuacbGtmd ist idtmees nei etüeriEnmg rrietrigt.se läePn rüf edi ukfunZt red Mkioeelr inds hitcn e.tnnakb

 

zur Startseite