Wiedereröffnung der Gastronomie : Gäste hielten dem Lübzer Restaurant „Alter Amtsturm“ die Treue

von 28. Mai 2021, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Die beiden Wirtsfrauen im alten Gemäuer des historischen Amtshauses in Lübz: Katharina Schleede (l.) ist die Chefin ihrer Mutter Marita Beck.
Die beiden Wirtsfrauen im alten Gemäuer des historischen Amtshauses in Lübz: Katharina Schleede (l.) ist die Chefin ihrer Mutter Marita Beck.

Katharina Schleede hat das Traditionsrestaurant vor einem Jahr übernommen und lässt sich durch Corona nicht bremsen.

Lübz | Schwieriger konnte ein Neustart kaum sein: Im Mai vor einem Jahr übernahm Katharina Schleede das Restaurant „Alter Amtsturm“ in Lübz. Mitten im ersten Corona-Lockdown. Ab dem 14. Juni durfte die Gastronomie in Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Jahr wieder öffnen und auch die neue Amtsturm-Chefin hoffte, es werde keinen weiteren Lockdown geben. „Wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite