Denkmalschutz : Fünf Dorfkirchen bekommen Geld für Sanierungen

von 20. Mai 2021, 19:32 Uhr

svz+ Logo
Freude über Geldsegen für fünf alte Kirchen in der Region, so wie hier in der großen Kirche im kleinen Unter Brüz in der Gemeinde Passow.
Freude über Geldsegen für fünf alte Kirchen in der Region, so wie hier in der großen Kirche im kleinen Unter Brüz in der Gemeinde Passow.

Alte Gebäude in der Region können mit Mitteln aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm erhalten werden.

Grebbin/Unter Brüz | Die vielen Dorfkirchen in Mecklenburg-Vorpommern sind oft sehr schön, sehr alt und sehr sanierungsbedürftig. Doch sie gehören wie kaum andere Bauwerke zu den Dörfern dazu. „Lass mal die Kirche im Dorf!“ ist nicht umsonst eine gängige Redewendung an jemanden, der übertreibt und Dinge aus ihrem Zusammenhang reißt. Gar nicht einmal so selten schweißt der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite