Amt Goldberg-Mildenitz : Revierförster Uwe Linke beobachtet zunehmendes Baumsterben

von 11. August 2021, 19:13 Uhr

svz+ Logo
Durch Wasserdefizite und zu viel Wärme werden Bäume wie diese Buche kahl und sterben, erklärt Revierförster Uwe Linke.
Durch Wasserdefizite und zu viel Wärme werden Bäume wie diese Buche kahl und sterben, erklärt Revierförster Uwe Linke.

Als Grund dafür sieht der Fachmann die trockenen Sommer. Die EU-Förderung für die Landwirtschaft würde zudem das Aussterben beschleunigen.

Hof Hagen/Medow | Sanft bewegen sich die grünen Blätter der Baumkronen im Takt des Windes. Auf den ersten Blick bietet der Wald zwischen Hof Hagen und Medow einen idyllischen Anblick. Doch der Anschein wird getrübt von vereinzelten bleichen, kahlen Bäumen. Uwe Linke zeigt auf eine Buche am Rande eines Gerstenfeldes. Ihr Alter schätzt er auf knapp mehr als 100 Jahre. „E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite