Schauspiel : Mestliner Theaterfilm feiert im Kulturhaus Premiere

von 12. September 2021, 17:14 Uhr

svz+ Logo
Zum ersten Mal konnten alle das Werk im Ganzen begutachten: Darstellerinnen Anke Dollase und Lotti Hansen, Regisseurin Susanne Reichard mit Karin Pohl, im Hintergrund Schauspieler Julian Dietz und Bildregisseur Johannes Girke. (V.l.)
Zum ersten Mal konnten alle das Werk im Ganzen begutachten: Darstellerinnen Anke Dollase und Lotti Hansen, Regisseurin Susanne Reichard mit Karin Pohl, im Hintergrund Schauspieler Julian Dietz und Bildregisseur Johannes Girke. (V.l.)

Der Film „Des Kaisers neue Kleider“ von Susanne Reichard wurde in Mestlin erstmals gezeigt. Vorher hatten die Darsteller ihn nie ganz zu sehen bekommen.

Mestlin | Dass die Premiere im Kulturhaus Mestlin nun stattfinden konnte, ist eine riesige Überraschung gewesen, so hört man aus den Kreisen der Darsteller des Theaterfilms „Des Kaisers neue Kleider“ von der Regisseurin Susanne Reichard. „Erst einen Tag zuvor habe ich die letzten Szenen zusammenstellen können“, sagt die Regisseurin, die ursprünglich in Berlin, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite