Granzin/Schwerin : Windkraft-Anhörungen ohne Öffentlichkeit?

von 03. November 2020, 15:10 Uhr

svz+ Logo
Übt deutliche Kritik an Online-Erörterungen: Peter Steidl, Vorsitzender der Bürgerinitiative Weitblick Passow Sehlsdorf /Granzin.
Übt deutliche Kritik an Online-Erörterungen: Peter Steidl, Vorsitzender der Bürgerinitiative Weitblick Passow Sehlsdorf /Granzin.

Staatliches Amt für Umwelt und Naturschutz will Anhörung ins Internet verlegen, Kritik von Bürgerinitiativen

Granzin /Schwerin | Windkraftgegner fürchten um ihre Mitsprache: Als Folge der erneuten Einführung von Kontaktbeschränkungen werden auch Erörterungstermine für Windkraftanlagen verlegt. So passiert es auch mit der Erörterung zum Antrag der Gesellschaft KWE New Energy aus R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite