Gemeinde Dobbertin : Ein Spielplatz für Spendin

von 03. Dezember 2020, 15:11 Uhr

svz+ Logo
Noch ist es verfallen, aber auch dieses Bushäuschen in Spendin soll im Zuge der Spielplatzerrichtung wieder saniert werden.
Noch ist es verfallen, aber auch dieses Bushäuschen in Spendin soll im Zuge der Spielplatzerrichtung wieder saniert werden.

Die Gemeinde Dobbertin stellt einen neuen Förderantrag. Einwohner wollen notfalls den Spielplatz in Eigenleistung bauen.

Dobbertin | Es ist ein kleiner Ortsteil der Gemeinde Dobbertin, der abseits der Bundesstraße Richtung Güstrow liegt. Hier in Spendin wohnen nur etwa 70 bis 80 Einwohner. Eigentlich nicht viel, aber es sind viele Kinder unter ihnen. Spielen kann man im Hausgarten, in Wiesen und den Feldern. Doch was man nicht kann: Auf den Spielplatz gehen. Es gibt hier keinen. Di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite