Lübz : Eine bautechnische Herausforderung

von 09. August 2021, 17:24 Uhr

svz+ Logo
Die Unterkonstruktion der Schäferbrücke in Lübz. Deutlich sind Abnutzungsspuren zu erkennen, die einen Neubau notwendig machen.
Die Unterkonstruktion der Schäferbrücke in Lübz. Deutlich sind Abnutzungsspuren zu erkennen, die einen Neubau notwendig machen.

Die Brücken über den Gerberbach in Lübz sind nur eingeschränkt benutzbar. Sie werden Anfang des kommenden Jahres abgerissen. Der Neubau wird anspruchsvoll.

Lübz | Finanziell ist der Neubau der Schäferbrücke über den Gerberbach in Lübz geregelt. Es wird mit über 600.000 Euro vom Land gefördert. Begonnen soll laut Aussage von Amtsleiter Fred-Jan Salomon mit dem Bau Ende dieses Jahres oder zu Beginn des neuen Jahres. Am alten Standort wird alles neu Der Plan sieht einen Neubau am alten Standort vor, allerdin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite