Plau am See : Bauarbeiten an der Hubbrücke sind auf der Zielgeraden

von 05. Mai 2021, 14:33 Uhr

svz+ Logo
Seit August 2020 ist die Hubbrücke Plau gesperrt. Derzeit kann sie nur mit Hilfe dieser Aushilfskonstruktion überwunden werden.
Seit August 2020 ist die Hubbrücke Plau gesperrt. Derzeit kann sie nur mit Hilfe dieser Aushilfskonstruktion überwunden werden.

Voraussichtlich Ende Mai ist in Plau wieder ungehinderter Verkehr möglich

Plau am See | Es gibt gute Nachrichten für die Bürger und zukünftige Gäste der Fachwerkstadt am Plauer See. Die Bauarbeiten an der im vergangenen Sommer zeitweilig stillgelegten Hubbrücke neigen sich dem Ende zu. Laut Angaben des zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Lauenburg (WSA) ist mit einer Fertigstellung Ende Mai zu rechnen. Ende Mai soll der V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite