Lübz : Reges Markttreiben trotz Corona

von 07. April 2020, 15:13 Uhr

svz+ Logo
Einkaufen unter freiem Himmel: Heidrun Liptow versorgt sich mit frischen Waren vom Landpute-Stand.
Einkaufen unter freiem Himmel: Heidrun Liptow versorgt sich mit frischen Waren vom Landpute-Stand.

Ein Stück Normalität in Krisenzeiten: Der Lübzer Wochenmarkt ist gut besucht und die Kunden halten sich an die Abstandsregeln.

Lübz | Im Prinzip ist alles wie immer. Die Frühlingssonne scheint und wegen des schönen Wetters herrscht reger Betrieb auf dem Lübzer Wochenmarkt. Die Menschen halten wie gewohnt ihren Plausch am Marktstand. Kaufen Wurst, Fleisch, Fisch und frische Blumen ein. Lächelnde Gesichter und gute Stimmung – von Krise ist da kaum die Rede. Handeln und einkaufen an de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite